Musik

Das musikalische Engagement des Kulturvereins ist geprägt durch breitgefächerte Kooperationen mit der Ortsgemeinde Dirmstein, ortsansässigen Vereinen, der Musikschule Leininger Land und überregionalen Institutionen. An historischen Orten in Dirmstein werden ganzjährig Konzerte (Klassik, Folklore, Jazz und Chansons) durch den Kulturverein mitverantwortlich gestaltet.

Von zentraler künstlerischer Bedeutung ist die seit Januar 2002 bestehende Zusammenarbeit mit der Konzertagentur Basurco aus Worms, die der Ortsgemeinde einen wertvollen, ca. 120 Jahre alten Bechstein-Flügel als Dauerleihgabe zur Verfügung stellte. Im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz waren namhafte Künstler wie z.B. Barbara Witter, Kai Adomait, Jose Gallardo, Linus Roth, Jan Schultsz u.a. Gäste im Dr.-Eux-Stocke-Saal des Strumfeder'schen Schlosses in Dirmstein. Die herausragende musikalische Qualität dieser Kammerkonzerte wird durch den Kulturverein mit thematisch passenden gestalteten Dekorationen und kulinarischen Genüssen ergänzt.
Weingüter des Ortes erhalten die Gelegenheit in diesem Rahmen ihre Produkte zu präsentieren.

Die Förderung des künstlerischen Nachwuchses ist ein Hauptanliegen des Kulturvereins. Eine enge Zusammenarbeit verbindet den Verein deshalb mit der Musikschule Leininger Land in Grünstadt. Zahlreiche gemeinsame, erfolgreiche Veranstaltungen und Projekte dokumentieren dies. In einer Kooperation zwischen dem Kulturverein und dem "LiedForum Basel" (Hochschule für Musik der Musik-Akademie Basel) bekamen junge begabte Musiker und Sänger aus der Schweiz die Möglichkeit, gemeinsam mit Dirmsteiner Autoren in musikalisch-literarischen Konzerten, ihre Bühnenerfahrung außerhalb der Hochschule auszubauen.

Die aktuellen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.